Wie können wir helfen?

Für Arbeitgeber
Service und Prozesse

Für Arbeitnehmer

Service und Prozesse

Wie sieht der gesamte Prozess von der Bewerbung bis zur Einstellung aus?

Zunächst muss ein Profil angelegt werden. Fülle dein Profil möglichst vollständig aus, damit Arbeitgeber ein gutes Bild von dir und deinen Fähigkeiten bekommen. Suche anschließend nach passenden Stellen und schicke deine Bewerbung ab. Die Arbeitgeber bekommen deine Bewerbung und können dich anschließend zu einem ersten Videointerview einladen. Ist dies für beide Seiten erfolgreich, wird ein Termin für das Proberarbeiten vor Ort vereinbart. Nach dem Probearbeiten entscheidet sich, ob zur Vertragsunterzeichnung kommt.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess

Von deiner Bewerbung bis zum Start in der Lackiererei vergehen in der Regel 1-3 Monate. Die Länge des Prozesses hängt unter anderem von deiner Verfügbarkeit ab. Die Betriebe suchen meist ab sofort. Dass du etwas Zeit brauchst, um gegebenenfalls deinen alten Job und vor allem deine alte Heimat zu verlassen, ist für uns und auch für die Betriebe selbstverständlich.

Wen kann ich während des gesamten Prozesses ansprechen?

Bei jeglichen Fragen kannst du uns eine Nachricht schicken oder anrufen. Wir sind Mo-Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.  Telefonnummer: +49 (0) 1607465412

Wie läuft das Probearbeiten ab?

Vor dem Probearbeiten in dem Betrieb in Deutschland senden wir dir einen individuellen Probearbeitsplan zu. Dieser Plan beinhaltet einen groben Ablauf der Probearbeitstage und informiert dich über die wichtigsten Punkte, die du bei der Vorbereitung beachten solltest.

Wird die Probearbeitszeit bezahlt?

Die Probearbeits-Tage dienen dir und dem Betrieb zum gegenseitigen Kennenlernen und werden daher nicht vergütet. Allerdings zahlen wir deine gesamten Reisekosten und Unterbringungskosten. Die einzigen Kosten, die du selber tragen musst, ist die Verpflegung während der Probearbeitstage in Deutschland.

Wie werden meine Reisen organisiert?

Wir unterscheiden zwischen 2 Reisen: Der Reise zum 3-tägigen Probearbeiten und der Reise für den finalen Umzug in die Stadt deines neuen Arbeitgebers. Die Reise zum Probearbeiten organisieren wir. Wir übernehmen die Reisekosten und stellen dir vor der Reise deinen individuellen Reiseplan zur Verfügung.

Wie sehen die aktuellen Covid Reglungen aus?

Die Lage und Regelungen ändern sich in Deutschland regelmäßig. Eine aktuelle Übersicht ist hier zu finden: https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468

Ich spreche kein Deutsch oder Englisch, ist das ein Problem?

Nein, das ist kein Problem. Wir unterstützen dich, die Sprachbarriere zu überwinden und helfen zum Beispiel bei der Übersetzung von Dokumenten wie dem Arbeitsvertrag. Außerdem geben wir dir Tipps, wie du auch beim Probearbeiten trotz Sprachbarriere kommunizieren kannst.

Jobs in Deutschland & Gehalt

Welche Berufe vermittelt ihr?

Wir vermitteln KFZ-Lackierer, Karosseriebauer, Industrielackierer und KFZ-Mechatroniker, da wir ein großes Netzwerk an KFZ-Werkstätten und eine hohe Expertise im KFZ & Lackier-Bereich mitbringen.

Wie hoch ist das Gehalt in DE?

Das Gehalt ist abhängig von dem Job den du ausübst. Durchschnittliche Brutto Gehälter in Deutschland für die von uns vermittelten Berufe:

Als Fahrzeuglackierer verdienst du in Deutschland zwischen 2500 und 3500 € brutto. Das sind monatlich etwa 1700 - 2200 € netto (steuerfrei) je nach Betrieb, Region und Erfahrungen des Mitarbeiters.  

Als Karosseriebauer verdienst du in Deutschland zwischen 2300 und 3300 € brutto. Das sind monatlich etwa 1550 - 2150 € netto (steuerfrei) je nach Betrieb, Region und Erfahrungen des Mitarbeiters.  

Als Industrielackierer verdienst du in Deutschland zwischen 2500 und 3200 € brutto. Das sind monatlich etwa 1700 - 2200 € netto (steuerfrei) je nach Betrieb, Region und Erfahrungen des Mitarbeiters.

Als KFZ Mechatroniker verdienst du in Deutschland zwischen 2200 und 3200 € brutto. Das sind monatlich etwa 1500 - 2100 € netto (steuerfrei) je nach Betrieb, Region und Erfahrungen des Mitarbeiters.

Was bedeutet Brutto / Netto? Wie berechne ich mein Netto Gehalt?

In Deutschland zahlt man eine Einkommenssteuer. Das Gehalt vor Abzug der Steuer bezeichnet man als Bruttogehalt. Das Gehalt, dass man tatsächlich auf das Bankkonto überwiesen bekommt (nach Abzug der Steuer) ist das Nettogehalt. Die Steuersätze variieren von 14 % bis 42 %. Es gilt die Regel: Je höher Ihr zu versteuerndes Einkommen, desto höher der Steuersatz.

http://www.calculatusueldo.com/calcula_tu_sueldo_bruto.htm
https://www.make-it-in-germany.com/en/jobs/taxes/income  

Start & Leben in Deutschland

Wie teuer ist Wohnen in DE?

Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Grundsätzlich sind die Mietkosten in den Städten höher als auf dem Land. Eine erste Übersicht liefert die folgende Karte mit Quadratmeterpreisen.

Beachte das in Deutschland zwischen Kalt- und Warmmiete unterschieden wird. https://www.make-it-in-germany.com/en/living-in-germany/housing/looking  

Wie kann ich Deutsch lernen?

Der deutsche Staat bietet Arbeitsmigranten die Möglichkeit, einen vom Staat bezahlten Deutschkurs zu absolvieren (Umfang: 600 Stunden). So hast du die Möglichkeit, optimal Deutsch zu lernen.

Den Antrag findest du hier: https://www.bamf.de/DE/Themen/Integration/ZugewanderteTeilnehmende/Integrationskurse/integrationskurse-node.html

Wie kann ich mich auf meinen Aufenthalt vorbereiten?

Prüfe vorab die Gültigkeit deines Personalausweises.
Lies dir außerdem gut deinen Reiseplan und den Ablaufplan, den wir die vorab zuschicken, durch.

Kann ich mit meiner EC-Karte in Deutschland Geld abheben?

Ja mit der EC-Karte kann man in Deutschland Geld abheben und im Laden bezahlen. Hier können je nach Bank jedoch Gebühren anfallen.

Wie ist das Wetter in DE?

Das Wetter in Deutschland schwankt abhängig von der aktuellen Jahreszeit. Im Schnitt schwanken die Temperaturen pro Jahreszeit wie folgt:

Winter: -3.0 bis 6.0 Grad
Frühling/Herbst: 6.0 bis 17.0 Grad
Sommer: 17.0 bis 30.0 Grad

Brauche ich ein Visum für Deutschland?

Nein, als EU-Bürger, der in Deutschland arbeiten möchte, kann man ohne Visum einreisen und sich in Deutschland aufhalten. Für die Einreise benötigen man lediglich einen gültigen Personalausweis oder einen vergleichbaren Identitätsnachweis.

Für Arbeitgeber

Habe ich einen persönlichen Ansprechpartner bei Pajoo?

Sobald Sie Unterstützung oder persönliche Beratung benötigst, ist unser PAJOO Team für Sie da. Sie erreichen uns auf folgendem Weg:

Mail: info@pajoo.eu
Telefon: +49 (0) 1607465412

und über den Chat.

Bekomme ich Unterstützung beim Einrichten des Profils und dem Einstellen der Stellenanzeigen?

Wenn Sie beim Einrichten Probleme hast, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns auf folgendem Weg:

Mail: info@pajoo.eu
Telefon: +49 (0) 1607465412

und über den Chat.

Welche Kosten entstehen für mich?

Für Arbeitgeber entstehen nur Kosten im Falle einer erfolgreichen Vermittlung. Das bedeutet, dass von der Veröffentlichung einer Stelle, über das Videointerview und Probearbeiten noch keine Kosten für Sie anfallen. Im Erfolgsfall wird die Vermittlungsgebühr nach den ersten 30 Beschäftigungstagen Ihres neuen Mitarbeiters fällig. Geht das Vertragsverhältnis innerhalb dieser Zeit auseinander erhalten Sie ein Drittel der Vermittlungsgebühr zurück.

Wie funktioniert die Kommunikation mit den Bewerbern?

Zunächst kommunizieren Sie mit Ihren Bewerbern über unsere PAJOO-App. Um den Bewerber näher kennen zu lernen, haben Sie die Möglichkeit, ein Video-Telefonat mit dem Bewerber zu führen, um einen besseren Eindruck gewinnen zu können.Gefällt Ihnen ein Bewerber können Sie Ihn beim Probearbeiten besser kennenlernen.

Unterstützt mich Pajoo bei der Integration / Bürokratie?

Ja! Wir unterstützen den Bewerber bei Integrativen Aufgaben, wie z.B. dem Erlernen der deutschen Sprache, der Wohnungssuche und vielen weiteren organisatorischen und bürokratischen Prozessen.  

Was bedeutet “Vorqualifizierung der Bewerber”?

Jeder Bewerber hat die Möglichkeit, ein auf sein Berufsfeld angepassten Fähigkeitsbogen auszufüllen. So können Sie auf einen Blick die Erfahrung in den berufsspezifischen Aufgaben der Bewerber sehen. Zusätzlich führen Mitarbeiter von PAJOO mit jedem Bewerber ein erstes Telefonat durch, um die Grundsätzliche Eignung sicherzustellen. Außerdem können Sie sich, bevor ein Bewerber aus dem Ausland zum Probearbeiten nach Deutschland kommt, einen eigenen ersten Eindruck über den Bewerber per Video-Telefonat bilden. Das spart Zeit und Geld!

Organisiert PAJOO eine Wohnung für den Bewerber?

Wir kümmern uns während der 3-tägigen Probearbeitszeit um eine Unterkunft für den Bewerber und bezahlen diese. Bei einem festen Anstellungsverhältnis helfen wir bei der Suche nach einer Wohnung, bezahlt wird diese dann aber vom Arbeitnehmer selbst.

Ich spreche die Sprache des Bewerbers nicht. Wie kann mir PAJOO dabei helfen?

PAJOO stellt Ihnen ein Glossar mit berufsspezifischem Fachvokabular zur Verfügung. Außerdem empfehlen wir die Installation einer Translator-App.

Was passiert, wenn ich den Bewerber nach dem Probearbeiten nicht übernehmen möchte oder der Bewerber wieder geht?

Sollte es wider Erwarten Gründe geben, weshalb Sie oder der Bewerber nach der Probearbeitszeit nicht zusammenarbeiten wollt, seien Sie beruhigt! In diesem Fall entfallen die Vermittlungskosten. Teilen Sie uns die Gründe mit, warum es nicht geklappt hat. Probieren Sie es mit einem neuen Bewerber!

Es handelt sich hierbei aber nicht um Zeitarbeit, oder?

Nein! Wir differenzieren und klar von Zeitarbeit. Bei uns steht der Mensch im Vordergrund!

Wie lange dauert der gesamte Prozess (von Bewerbung bis Probearbeiten / Einstellung)?

Wir veranschlagen für den Prozess drei Monate. Das Probearbeiten findet nach ca. 4 Wochen statt.

Wie kann ich digital den Vermittlungsauftrag unterschreiben?

Wir versenden eine PDF, die direkt am Computer unterschrieben werden kann.

Ihre Frage wurde nicht geklärt?

Schick Sie uns eine Email an info@pajoo.eu